Letzte Änderung 4.Juli.2019

 

 
Hochweberspitze 2375m
GPS: N47°18′31.9″ O14°12′01.3″
 
 
 
Wölzer Tauern  
Talort:
Donnersbachwald 1060m
  
  
Höhendifferenz:
1350m
Gehzeit hinauf:
4-5 Std.
Hütte:
keine
Jahreszeit:
Sommerwanderung
Schwierigkeit:
Trittsicherheit erforderlich
Letztbegehung
02.10.2011
Achtung: Da es keinen Weg gibt, ist ein guter Orientierungssinn erforderlich.
Man folgt der Forststraße von Donnersbachwald Richtung Riedleralm, jetzt zweigt man Richtung Glattjoch ab, dem Forsttraßenlabyrinth folgend bis in die sogenannte Höll, nun nimmt man die linke Abzweigung und folgt der Straße bis zu ihrem Ende. Danach wild durch eine Hochwald in Richtung Jaklwirtsboden, unter dem Schattenkogel querend kommt man in ein Hochtal. Diesen folgend bis zu zwei Seen und empor auf einen Sattel. Immer den Grat entlang bis zur Hochweberspitze. Achtung die letzen Höhenmeter sind etwas ausgesetzt, vorsichtig bei nasser Witterung. Als Abstieg kann man über den Speikkopf quer durch einen Hochwald und vielen Forststraßen ins Schwarzabachtal absteigen.
 
 
Fotos: