Letzte Änderung 18.Okt.2019

 

 
Hühnerkogel 2242m
GPS: N47°17′55.4″ O14°16′29.0″
 
 
 
Wölzer Tauern  
Talort:
Oberwölz 1210m
  
  
Höhendifferenz:
1050m
Gehzeit hinauf:
3-4 Std.
Hütte:
Hühnerbachhütte
Jahreszeit:
Sommerwanderung
Schwierigkeit:
einfache Wanderung
Letztbegehung:
11.07.2008
Die Wanderung beginnt bei der Schöttl Kapelle (Oberwölz) und führt entlang des langen Schöttl-Graben zum Jagdhaus. Nach ca. 2 Stunden geht es endlich bergauf, vorbei an der Pemlerhütte in Richtung Hohenwart (bzw. Fischsee). Auf ca. 1750m verläßt man den makierten Weg und folgt einen alten Steig in Richtung Maißöfen. Dieser wird auf ca. 2000m verlassen (bevor es um einen Grat geht). Entlang steiler Bergwiesen gelangt man auf das Scharnitzfeld (2282m). Der weitere Weg führt entlang des Grat bzw. leicht unterhalb des Grates zum Stailertörl 2090m, Immer den Grat folgend gelang man auf den Hühnerkogel 2242m . Abgestiegen wird entlang des schlecht markierten Weges zur Hühnerbachhtte und von dieser zurück zum Ausgangspunkt.

Achtung: Bei schlechter Sicht kann es zu Orientierungsproblemen kommen.
 
 
 
Fotos: