Letzte Änderung 10.Mai.2019

 

 
Scheichenspitze 2667m
GPS: N47°27′02.1″ O13°39′23.6″
 
 
 
Dachstein  
Talort:
Ramsau 1050m
  
  
Höhendifferenz:
1700m
Gehzeit hinauf:
5-6 Std.
Hütte:
Gutenberghaus
Jahreszeit:
Sommerwanderung
Schwierigkeit:
Klettersteig C
Letztbegehung
06.10.2011
Empfohlene Route:
Mit der Dachsteinseilbahn auf den Hunerkogel, danach kurz den Gletscher querend (Steigeisen empfehlenswert) über eine lange senkrechte Leiter zum Rosmariestollen. Durch den Stollen der Markierung folgend kurzer Abstieg zum Edelgriesgletscher. Über den Gletscher zur Edelgrieshöhe. Nun folgt man den Ramsauer-Klettersteig (Schwierigkeit C) und gelangt über die Hohe Gamsfeldspitze zur Scheichenspitze. Danach entweder Abstieg zum Gutenberghaus (A/B), und weiter den Normalweg in die Ramsau, oder zurück über die Edelgrieshöhe, durch den Edelgries (mühsamer sehr schottriger Abstieg).

Absolute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind Voraussetzung, für diese wunderschöne Tour.
 
 
Fotos: