Letzte Änderung 4.Juli.2019

 

 
Süßleiteck 2507m
GPS: N47°16′03.4″ O13°59′54.2″
 
 
 
Schladminger Tauern  
Talort:
Krakaudorf 1140m
  
  
Höhendifferenz:
1550m
Gehzeit hinauf:
4-5 Std.
Hütte:
Ghf. Etrachsee
Jahreszeit:
Sommerwanderung
Schwierigkeit:
Klettersteig B
Letztbegehung
20.07.2002
Die Wanderung beginnt am Etrachsee und führt gemütlich zur Schoberhütte. Ab der Schoberhütte verändert sich allmählich das Gelände. Es wird zunehmend steiler und der Weg führt über große Geröllhalden. Nach ca. 2,5 Std. erreicht man die Schimmelscharte auf 2279m, mit Blick auf den Schimmelsee. Nun geht es wieder 150 Höhenmeter bergab, die verlorenen Höhenmeter muß man sich danach wieder mühsam auf der Nordseite des Süßleiteck erarbeiten. Nach einer anstrengenden Kletterei erreicht man den Gipfel auf 2507m. Hier kann man fast die gesamten Niederen Tauern überblicken.
 
 
Fotos: