Letzte Änderung 10.Mai.2019

 

 
Zagelkogel 2255m
GPS: N47°36′38.3″ O15°07′25.2″
 
 
 
Hochschwab Ost  
Talort:
GHf. Bodenbauer 885m
  
  
Höhendifferenz:
1400m
Gehzeit hinauf:
4-5 Std.
Hütte:
keine
Jahreszeit:
Sommerwanderung
Schwierigkeit:
Trittsicherheit und gute Kondition erforderlich
Letztbegehung
14.10.2018
Die Wanderung beginnt beim Gasthof Bodenbauer und führt uns vorerst entlang des markierten Wanderweges Richtung "Ghackts" bis fast zur Trawiesalm. Kurz bevor man die Alm erreicht zweigt links ein Jägersteig ins Rauchtal ab. Achtung dieser Steig ist nicht markiert, und nur für Trittsichere zu empfehlen. Vorbei an der Stangenwand und den Gr. Beilsteil gelangt man nach ca. 3,5 Stunden ins obere Rauchtal. Links haltend über steile Wiesen geht es auf den Zagelkogel(2255m). Bei nassen Wetter sollte man diesen Aufstieg meiden. Absteigen kann man entweder über die Häuslalm oder über das Ghackte zurück zum Bodenbauer, dabei kann man den Gipfel des Hochschwabs mitnehmen.
 
 
Fotos: